Aktuelles

AKTUELLES

Der gute Mensch

Ein gar nicht mehr so junger, mit dem Leben hadernder Schauspieler macht sich mit Hilfe der großen Menschheitsfragen auf die Suche nach dem Sinn des Lebens und dem wirklich wahren, großen Glück, weil er eh sonst grad auch nichts Besseres zu tun hat.
Eine philosophisch humoristische Gesellschaftsstudie, voll bewegend theatraler Momente, feinstem schwarzen Humor und unnachahmlichen Slapstickeinlagen in einem herrlich unaufgeregten Kleinkunsterlebnis für Groß und Klein!

(c) Lisa Furtner, Daniel Willinger

Termine

13. Februar 2018

Theater am Alsergrund

12. März 2018

Theater am Alsergrund

Biografie

Geboren als Helmut Alexander Frauenlob am 24.9.1988 in Oberndorf bei Salzburg und aufgewachsen in Obertrum am See im schönen Salzburger Land. Gymnasium in Seekirchen am Wallersee und Matura 2007. Nach dem Zivildienst bei den Samaritern in Salzburg Stadt ging es ab in die Bundeshauptstadt. Mit dem Ziel, das System von innen heraus zu verändern,auf der Wirtschaftsuniversität Wien BWL studiert, nur um dann mit der Erkenntnis abzubrechen, selbst zum System geworden zu sein. Neben dem Studium dann erste künstlerische Gehversuche (Produktionen mit dem Neuen Theater in Döbling, Workshops, Unichor und Privatunterricht). Von 2013-2016 Ausbildung an der Schauspielschule Krauss (Abschluss mit Diplom). Theaterengagements seit 2013 unter anderem am Volkstheater (Chor der Vögel), Theater Akzent, Off Theater, Scala Wien und den Nestroyspielen Schwechat. 2018 steht nun mein erstes Kabarettprogramm an, in dem ich mich meiner Selbstfindung widme (bis jetzt ohne Erfolg).

(c) Daniel Willinger

Kontakt

helmut.frauenlob@gmail.com